Zum Warenkorb hinzugefügt.X

Warenkorb öffnen
Lieferfrist: ca. 1-3 Tage
Lieferfrist: ca. 1-3 Tage
Dirndlspaß im Handumdrehen! Alle verfügbaren Dirndl, Zubehöre und Accessoires erhalten Sie binnen ca.
Einfache Zahlung
Einfache Zahlung
Zahlen Sie sicher und komfortabel mit Kreditkarte, Paypal oder per Vorkasse. Über den Bearbeitungsstand halten wir Sie per E-Mail auf dem Laufenden.
Widerruf
Widerruf
Sollten Sie mit unseren Dirndln aus irgendeinem Grund nicht zufrieden sein, tauschen wir bestellte und ungetragene Artikel anstandslos um. 14 Tage lang. Ohne Ausnahme.
Hotline : +49 89 215 451 34

Zauberhafte Schneckenfrisur

Es ist wohl nicht übertrieben zu behaupten, dass zu einem hübschen Dirndl auch immer die passende Frisur gehört – nichts verleiht dem Trachtenoutfit einen authentischeren Touch als eine elegante die Flechtfrisur – genauer gesagt die Haarschnecke. Für eine traumhafte, top-gestylte Haarpracht eignen sich am besten Haare, die mindestens schulterlang sind. Wer bei Flechtfrisuren und Zöpfen gleich an etwas verstaubten Kopfschmuck denkt, der irrt. Zwar trugen schon Generationen vor uns die Schnecken auf dem Kopf – man erinnere sich an alte schwarz-weiß-Fotografien – aber mit ein paar trendigen Haaraccessoires und einigen Stylingtipps lässt sich die klassische Schnecke im Nu in einen Oktoberfest-Renner verwandeln.

 

Die Schneckenfrisur wird zum Kult

Wir schreiben das Jahr 1977. George Lucas’ inzwischen mehrfach preisgekrönter Film Krieg der Sterne feiert seine Premiere in den USA. Ein unscheinbarer, aber nichtsdestotrotz wirkungsmächtiges Details macht den Film zum Kult-Klassiker: die Schneckenfrisur von Prinzessin Leia. Wohl kaum eine andere Frisur wurde so oft nachgestylt oder imitiert wie die der Schauspielerin Carrie Fisher. Ein Klassiker ohnegleichen – der aber nicht nur zu Karneval oder auf einer Mottoparty begeistert. Denn die guten alten Schnecken gibt es auch als moderne Variante, die nur allzu gerne von Jung und Alt, Groß und Klein auf der Wiesn getragen werden.

 

Erst die richtige Frisur rundet das Dirndl-Outfit passend ab

So geht sie, die berühmte Schnecke

Was Sie brauchen: mittellanges Haar. Ob dick, dünn, schwarz oder weiß, spielt für die eingerollte Haarpracht keine Rolle. Für eine hübsche Haarschnecke werden die Haare zu einem tiefen Mittelscheitel gekämmt. Anschließend flechten Sie beide Seiten zu einem französischen Zopf. Dabei flechten Sie die Haare schräg nach hinten, hinter den Ohren geht es aber nach dem einfachen Flechtmuster weiter. Dann bleiben zwei normale Zöpfe und eine nicht geflochtene Strähne im Nacken übrig. Diese werden anschließend normal zusammen geflochten und seitlich zu einer Schnecke eingedreht und festgesteckt. Um dem Ganzen den richtigen Pfiff zu geben, lässt sich toller Haarschmuck integrieren, eine Blume beispielsweise oder niedliche Perlen. Aber auch richtig knallige Accessoires geben der Schnecke einen verspielten Schliff – Stoffbänder oder Kordeln beispielsweise.

 

Blumen als Haarschmuck für das Oktoberfest.

Hairstyling-Tipps für das Oktoberfest

Damit haben Sie das wesentliche Handwerkszeug für eine Frisur, mit der Sie garantiert eine Menge Gaudi haben werden. Ein paar praktische Tipps sollen ihnen helfen, den Oktoberfest-Abend ganz entspannt zu beginnen. Am besten lassen sich die Haare flechten, wenn sie nicht frisch gewaschen sind. Haarwachs oder Schaumfestiger sorgen für mehr Griffigkeit. Zum Schluss benötigen Sie etwas Haarspray für den perfekten Halt sowie einige dezent platzierte Haarnadeln, die Sie über Kreuz feststecken, sodass sie nicht herausrutschen können – und dann ab ins Festzelt!

Sie haben bei Dirndlfest die passenden Accessoires für Ihre Traumfrisur entdeckt? Dann greifen Sie doch gleich zu. Dirndlfest wünscht Ihnen viel Spaß auf dem Oktoberfest.